Symptome der Parkinson-Erkrankung

Die primären und sekundären Symptome der Parkinson-Erkrankung beziehen sich auf gewollte und ungewollte motorische Bewegungen. Üblicherweise beginnen diese einseitig. Symptome sind anfangs mild und werden im Verlauf der Erkrankung übe die Jahre stärker. Manche Patienten sind mehr betroffen als andere. Die sekundären Symptome verlaufen in unterschiedlicher Stärke und nicht jeder Betroffene erfährt diese in gleichem Ausmaß.

Die vier Hauptanzeichen motorischer Symptome der Parkinson-Erkrankung:

  • Tremor oder Muskelzittern (vor allem in Ruhestellung).
  • Verlangsamte Bewegungen (Bradykinesie) bis zur Bewegungslosigkeit (Akinesie).
  • Muskelstarre der Arme, Beine oder des Oberkörpers (Rigor)
  • Haltungsinstabilität (posturale Instabilität), auftretend im späteren Verlauf der Erkrankung mit Gleichgewichtsstörungen und Gefahr von Stürzen.

Folgende sekundäre Symptome der Parkinson-Erkrankung können auftreten:

  • Kleine Handschrift (Mikrographie).
  • Einseitig reduziertes Mitschwingen des Armes.
  • Leichtes Nachschleifen des Fußes der betroffenen Seite und dadurch ein schlurfender Gang. •Starthemmung ("Freezing"), Anlaufschwierigkeiten beim Gehen.
  • Verlust der Mimik durch starre Gesichtsmuskulatur (Hypomimie).
  • Leise Stimme (Mikrophonie).
  • Tendenz rückwärts zu fallen.
  • Verminderung automatischer Reflexe wie das Augenzwinkern oder das Schlucken.

Folgende nicht-motorische Symptone können auftreten:

  • Stimmung (Depression, Angstzustände, Reizbarkeit)
  • Geistige Veränderungen (Aufmerksamkeit, räumliche Wahrnehmung, Gedächtnisprobleme, Persönlichkeitsveränderungen, Psychosen/Halluzinationen)
  • Schwindlig und niedriger Blutdruck beim Stehen
  • Völlegefühl bereits bei kleinen Essenmengen
  • Exzessives Schwitzen, vor allem der Handflächen und Füße
  • Trockene Haut
  • Blasenschwäche (Harndrang, Inkontinenz)
  • Verlust/Veränderung des Geruchssinnes
  • Schlafstörungen
  • Sensorik (Schmerz, Engegefühl, Kribbeln, Brennen)  

Quelle: National Parkinson Foundation. Available at: http://www.parkinson.org/Parkinson-s-Disease/PD-101/How-do-you-know-if-you-have-PD, accessed 12 December 2014